Troubleshooting Special-Cam-3 Classic & Spromise S108

Kamera nimmt nicht auf - mögl. Gründe

Software:

Sensorpause auf 0 Sekunden eingestellt → Sensorpause größer stellen, z.B. auf eine Minute.

Timer (Zeitschaltuhr) aktiv & die Kamera soll gerade nicht arbeiten → Timer ausschalten.

PIR Sensor ist ausgeschaltet  Einschalten über: Menü > Auslöser > PIR-Sensibilität: hoch, mittel oder niedrig wählen.

PIR-Sensor ist falsch eingestellt → Wenn, z.B. bei hohen Außentemperaturen, die Temperaturdifferenz zwischen Lebewesen und Luft sehr gering ist, sollte die Empfindlichkeit des PIR-Sensors auf hoch gestellt werden.

Hardware:

SD-Karte schreibgeschützt, fehlerhaft oder defekt → SD-Karte neu formatieren, ggf. neue Karte anschaffen (und diese vor der Nutzung formatieren)

PIR-Sensor defekt → Bitte nehmen Sie Kontakt zu unserem Kundenservice auf.

Filmsequenzen sind kürzer, als im Menü eingestellt

Vorallem bei Nacht kann es vorkommen, dass - wenn die Kamera den Schwarzblitz dazuschaltet, um die Szene auszuleuchten - die Batterien nicht mehr genug Spannung liefern & die Kamera darum nach wenigen Sekunden die Filmaufzeichnung abbricht → externe Stromquelle anschließen, hochwertige Batterien (keine Akkus!) verwenden.

Kamera schaltet sich nicht immer zum vorgegeben Zeitpunkt automatisch ab

Dieses Problem kann auftreten, wenn zusätzlich zu Zeitschaltuhr die Sensorpause auf 0 Sekunden eingestellt wurde. Wenn sich dann in der Sekunde, in der die Kamera sich ausschalten soll, etwas im Erfassungsbereich bewegt, löst die Kamera aus & macht weiter Bilder. Lösung: Sensorpause höher stellen, z.B. auf eine Minute. Dann macht die Kamera noch maximal ein Bild und schaltet sich während der Sensorpause aus.

Höherer Stromverbrauch (als vorher)

Je nach gewählten Funktionen verbrauchen die Kameras verschieden viel Strom. Wenn z.B. die Videofunktion & die Fernsteuerung der Funkmodelle ausgewählt wurde, müssen ggf. öfter die Batterien getauscht werden oder eine externe Stromquelle angeschlossen werden.

 

Bitte beachten Sie auch die Hinweise in der Anleitung.

Kamera nimmt nicht auf - mögl. Gründe Software: › Sensorpause auf 0 Sekunden eingestellt → Sensorpause größer stellen, z.B. auf eine Minute. ›... mehr erfahren »
Fenster schließen
Troubleshooting Special-Cam-3 Classic & Spromise S108

Kamera nimmt nicht auf - mögl. Gründe

Software:

Sensorpause auf 0 Sekunden eingestellt → Sensorpause größer stellen, z.B. auf eine Minute.

Timer (Zeitschaltuhr) aktiv & die Kamera soll gerade nicht arbeiten → Timer ausschalten.

PIR Sensor ist ausgeschaltet  Einschalten über: Menü > Auslöser > PIR-Sensibilität: hoch, mittel oder niedrig wählen.

PIR-Sensor ist falsch eingestellt → Wenn, z.B. bei hohen Außentemperaturen, die Temperaturdifferenz zwischen Lebewesen und Luft sehr gering ist, sollte die Empfindlichkeit des PIR-Sensors auf hoch gestellt werden.

Hardware:

SD-Karte schreibgeschützt, fehlerhaft oder defekt → SD-Karte neu formatieren, ggf. neue Karte anschaffen (und diese vor der Nutzung formatieren)

PIR-Sensor defekt → Bitte nehmen Sie Kontakt zu unserem Kundenservice auf.

Filmsequenzen sind kürzer, als im Menü eingestellt

Vorallem bei Nacht kann es vorkommen, dass - wenn die Kamera den Schwarzblitz dazuschaltet, um die Szene auszuleuchten - die Batterien nicht mehr genug Spannung liefern & die Kamera darum nach wenigen Sekunden die Filmaufzeichnung abbricht → externe Stromquelle anschließen, hochwertige Batterien (keine Akkus!) verwenden.

Kamera schaltet sich nicht immer zum vorgegeben Zeitpunkt automatisch ab

Dieses Problem kann auftreten, wenn zusätzlich zu Zeitschaltuhr die Sensorpause auf 0 Sekunden eingestellt wurde. Wenn sich dann in der Sekunde, in der die Kamera sich ausschalten soll, etwas im Erfassungsbereich bewegt, löst die Kamera aus & macht weiter Bilder. Lösung: Sensorpause höher stellen, z.B. auf eine Minute. Dann macht die Kamera noch maximal ein Bild und schaltet sich während der Sensorpause aus.

Höherer Stromverbrauch (als vorher)

Je nach gewählten Funktionen verbrauchen die Kameras verschieden viel Strom. Wenn z.B. die Videofunktion & die Fernsteuerung der Funkmodelle ausgewählt wurde, müssen ggf. öfter die Batterien getauscht werden oder eine externe Stromquelle angeschlossen werden.

 

Bitte beachten Sie auch die Hinweise in der Anleitung.

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen